März 26

Joghurt mit Orange und Zimt

Frühstück, Milchprodukte, zum Mitnehmen

0  ​Kommentare

Wir leben in einer Zeit, in der es nicht mehr nur um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geht.  Auch Themen wie Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit beschäftigen uns zunehmend. Was können wir selber dazu beitragen?

Anstatt fertigen Joghurt im Supermarkt einzukaufen, können Sie ​den Joghurt mit Orange und Zimt selbst nach Ihrem Geschmack zubereiten. Das ist nicht nur individuell, sondern spart auch eine Menge Müll.​​​​

Den Joghurt mit Orange und Zimt können Sie gut am Abend vorbereiten:

  1. Schälen Sie eine Orange mit dem Messer. Der weiße Anteil der Schale ​soll komplett entfernt sein.
  2. Danach das Obst in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit 1 TL Zimt und 1 bis 2 Teelöffeln Honig marinieren.
  3. In der Zwischenzeit 300g Naturjoghurt in zwei Gläser mit Schraubverschluss verteilen.
  4. Das marinierte Obst auf dem Joghurt verteilen.
  5. Das Glas verschließen und bis zum Verzehr oder zur Mitnahme im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit!​

Joghurt mit Orange und Zimt (PDF)


​Anderen Lesern haben auch folgende Rezepte gut gefallen:

Joghurt selbst herstellen

​Schreiben Sie einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}