Sandra Hähnel – Ihr Genuss Coach

1977 geboren in Essen/ Ruhr

aufgewachsen in Wilhelmshaven (Niedersachsen), Waiblingen (Baden Württemberg) und Bergisch Gladbach (Nordrhein Westfalen)

1997 -2000 Ausbildung zur staatlich anerkannten Diätassistentin in Düsseldorf

2005 Zertifizierungslehrgang zur Ernährungsberaterin/DGE

2006 Zertifizierung durch den Verband der Diätassistenten e.V. (VDD)

Nach der Ausbildung übte ich folgende Tätigkeiten aus:
– Anstellung in Kliniken und Krankenhäusern im Bereich der Patientenversorgung und Beratung
– Kundenbetreuung und Sachbearbeitung bei einer Krankenkasse
– Planung und Leitung von Ernährungskursen

im November 2008 Gründung von einfachessen

Facebook Twitter Google+

Auch wenn Sie es mir nicht ansehen….ich bin eine echte Naschkatze!

Als absoluter Genuss-Mensch esse und trinke ich nur, was mir auch wirklich schmeckt und nicht, weil es angeblich „gesund“ ist. Dass ich leidenschaftlich gerne koche und backe ist dafür eine gute Grundlage. Dabei achte ich bei allem Genuss auf Vielseitigkeit und Ausgewogenheit.

Fachliches Grundwissen zu Rezepturen, Lebensmitteln und deren Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Zubereitungsmöglichkeiten habe ich während meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Diätassistentin vermittelt bekommen. Zuvor habe ich mir bereits einiges bei der gemeinsamen Zubereitung mit meiner Mutter abgeguckt. Über die Jahre habe ich zudem vieles ausprobiert und mir dabei das ein oder andere selber angeeignet. Nun bin ich diejenige, die ihrer Mutter hilfreiche Tipps an die Hand geben kann.

Als Diätassistentin hatte ich im Klinikalltag viel mit Menschen zu tun, die krankheitsbedingt nur sehr eingeschränkt essen und trinken können. Auf diese Weise habe ich gelernt, Rezepte so zu verändern, wie ich es für meinen Zweck benötige.

Auf Fertigprodukte verzichte ich weitestgehend und stelle mich lieber selber in die Küche…da weiß ich wenigstens, was ich habe!

Auch mir passiert es gelegentlich, dass es mit der Zeit etwas knapp wird. Dennoch ist mein Ziel, das Bestmögliche auszuwählen und den Griff in die große Fastfood-Kiste weitestgehend zu vermeiden.

Beim Kochen und Backen bin ich ziemlich experimentierfreudig, nur sehr selten koche ich etwas genau nach Rezept. Viel lieber kreiere ich mein eigenes Gericht.
Mir macht es Spaß, aus wenigen Zutaten – ein paar Resten aus dem Kühlschrank – noch etwas Leckeres zu zaubern, was mir größtenteils auch gut gelingt.
Vor einiger Zeit habe ich dann angefangen, diese Kreationen in Form von Rezepten niederzuschreiben und das Ergebnis aus Topf, Pfanne und Ofen auch bildlich festzuhalten, um es an Sie weitergeben zu können.

Schon lange habe ich im Kopf, Wissen und Erfahrung sowie die Freude bei dem was ich tue zu vermitteln. Nicht jeder hat die Gabe, aus wenigen Zutaten ein leckeres Gericht zu zaubern. Das möchte ich unter anderem in meinen Workshops weiter geben. Ihnen Anregungen und Tipps geben, mit denen Sie in Zukunft selber kreativ werden können, mit Ihnen zusammen eine schöne Zeit verbringen, dabei leckere Kreationen zaubern, die alltagstauglich lecker und gesund sind, das ist mein Ziel.